Software, Spass & Schokolade

Förderung und Handhabung der Elektromobilität im Steuerrecht

blub
p2text1

Art.-Nr. 78564 | Dialogseminar online

Förderung und Handhabung der Elektromobilität im Steuerrecht

Behandlung der Elektromobilität beim Unternehmen

Behandlung bei Überlassung an Arbeitnehmer

Lohnsteuerpauschalierung und Aufzeichnungspflichten

Art.-Nr. 78564

Förderung und Handhabung der Elektromobilität im Steuerrecht

Methodik
Dozentengeführtes Seminar live an Ihrem PC
Dauer (live)
ca. 2 Std.

Im Seminar geben wir Ihnen einen umfassenden Einblick, wie Elektroautos im Steuerrecht zu behandeln sind. Sie erhalten Informationen darüber, welche Begünstigungen es gibt und wie Sie diese gezielt einsetzen können um einen steuerlichen Vorteil zu erlangen.

Die Elektromobilität hat in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen und das nicht nur im privaten Bereich, sondern auch in Unternehmen und Beratungskanzleien. Zahlreiche Begünstigungen hat der Gesetzgeber bereits auf den Weg gebracht. Durch die Anknüpfung an verschiedene Emissionswerte, eine zeitliche Staffel und die Sonderregeln bei der Kostendeckelung ist insbesondere die Besteuerung der privaten Kfz-Nutzung komplex geworden. In diesem Dialogseminar online werden praxisnah zentrale Bestandteile und Begriffe definiert und die Besonderheiten bei der Ermittlung der Privatnutzung von Firmenwagen aufgezeigt. Abgerundet wird das Seminar mit der Behandlung steuerlicher Besonderheiten zur Ladeinfrastruktur und Lohnsteuerpauschalierung.

nach oben

  • Begriffsdefinitionen zur Elektromobilität
  • Behandlung beim Unternehmer
  • Behandlung bei Überlassung an Arbeitnehmer
  • Ladeinfrastruktur und Förderungsmöglichkeiten
  • Lohnsteuerpauschalierung und Aufzeichnungspflichten

nach oben

Teilnehmerkreis

  • Kanzleiinhaberinnen und Kanzleiinhaber
  • Kanzleiführungskräfte
  • Kanzleimitarbeiterinnen und -mitarbeiter

Seminarbegleitende Unterlagen

Die Begleitunterlage zur Veranstaltung erhalten Sie in elektronischer Form als PDF-Dokument zum Herunterladen. Informationen dazu finden Sie im DATEV Hilfe-Center ( Dok.-Nr. 1035297 ).

Weiterbildungsbescheinigung

Nach der Teilnahme an einem Dialogseminar online erhält der angemeldete Teilnehmer seine Weiterbildungsbescheinigung digital und automatisch über die DATEV Mitteilungen oder per E-Mail. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre persönlichen Daten wie Name, Vorname und E-Mail-Adresse in den Stammdaten (DATEV Arbeitsplatz) korrekt hinterlegt sind. Weitere Informationen erhalten Sie hier https://www.datev.de/nachweise.

nach oben

nach oben

Ort Datum Buchung

Do., 02.09.21  | 09:00 – 11:00

Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.

Mi., 15.09.21  | 13:00 – 15:00

Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.

Di., 28.09.21  | 13:00 – 15:00

Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.

nach oben

Allgemeine Informationen

Dialogseminar online live

Bitte melden Sie sich zum gewünschten Termin Ihres Dialogseminars online stets möglichst rechtzeitig an, spätestens aber drei Arbeitstage vor Veranstaltungsbeginn. Im Regelfall ca. zehn Arbeitstage vor Veranstaltungstermin erhalten Sie eine Veranstaltungsbestätigung per DATEV Mitteilungen oder E-Mail. Sie beinhaltet den Link zu Ihrem “virtuellen Seminarraum”, die Zugangsdaten sowie weitere Informationen.

Wir bitten Sie, sich etwa 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn auf der Dialogseminar online-Plattform einzuloggen.

Weitere Informationen zum Dialogseminar online

Leistungsbeschreibung Dialogseminar online (Dok.-Nr. 0903119 )

nach oben

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript.

Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier .

Art.-Nr. 78564

Förderung und Handhabung der Elektromobilität im Steuerrecht

p3text1After Text 5Source

Laissez un commentaire

Votre adresse e-mail ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

4 + onze =