Software, Spass & Schokolade

Typische Ansprüche des Arbeitnehmers

Before Text 2

Im Seminar werden verschiedene Ansprüche der Arbeitnehmer und deren Tücken behandelt. Sie erlernen den rechtssicheren Umgang mit Forderungen der Arbeitnehmer und erhalten wertvolle Tipps zur Abrechnung, z. B. bei Überstunden mithilfe der DATEV-Durchschnittsspeicher.

Dieses Seminar beschäftigt sich mit den typischen Ansprüchen von Arbeitnehmern, egal ob als Geldanspruch oder Sachbezug. Wann fallen z. B. Nachtzuschläge nach der aktuellen Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts zwingend an oder hat der Arbeitnehmer Anspruch auf Feiertagszuschlag am Ostersonntag? Darf der Arbeitgeber einen überlassenen Dienstwagen zurückverlangen, z. B. wenn der Arbeitnehmer langfristig erkrankt oder das Arbeitsverhältnis gekündigt wird? Können Sonderzuwendungen, wie z. B. ein Weihnachtsgeld zurückgefordert werden, wenn der Arbeitnehmer ausscheidet? Mit welcher Vergütung werden Überstunden abgerechnet, wenn sie vor der letzten Lohnerhöhung entstanden sind? Diese und weitere Fragen aus der täglichen Praxis im Umgang mit Arbeitnehmeransprüchen werden im Seminar rechtlich geklärt. Tipps zur Abrechnung mit den DATEV-Lohnprogrammen runden die Inhalte ab.

Bitte beachten Sie:

Dieses Seminar bieten wir Ihnen auch im Rahmen eines Seminarpakets „Der Arbeitsvertrag und die Ansprüche des Arbeitnehmers“ – bestehend aus drei Modulen – an:

Sie können die Module entweder einzeln oder zu einem vergünstigen Preis im Seminarpaket buchen. Für einen umfassenden Überblick empfehlen wir Ihnen den Besuch aller Module. Die Reihenfolge können Sie frei wählen.

nach oben
After Text 3Source

Laissez un commentaire

Votre adresse e-mail ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

treize − 8 =