Software, Spass & Schokolade

Arbeitsvertrag, Tarifvertrag und betriebliche Übung

p2text1

Das Seminar gibt einen Überblick über alle grundlegenden Ansprüche von Arbeitnehmern, den Arbeitsvertrag und Tarifverträge, die eventuell auf das Arbeitsverhältnis wirken. Nach Besuch des Seminars wissen Sie, welche Regelungen getroffen werden können und was im Arbeitsverhältnis zu beachten ist.

Wann muss der Arbeitgeber einen Tarifvertrag beachten und drohen hier eventuell sogar massive Nachforderungen in der Sozialversicherungsprüfung beim sogenannten „Phantomlohn“? Was muss und was darf im Arbeitsvertrag geregelt werden? Welche Regelungen sind nicht zu beachten, obwohl sie der Arbeitnehmer unterzeichnet hat? Dürfen z. B. Überstunden pauschal abgegolten werden? Ist die Anordnung von Schicht- oder Samstagsarbeit durch den Arbeitgeber zulässig, obwohl dazu im Arbeitsvertrag nichts steht? Wie entsteht eine betriebliche Übung? Diese und noch viele weitere Fragen aus der täglichen Praxis werden anhand der rechtlichen Vorgaben im Seminar behandelt und beantwortet. Neben dem fachlichen Wissen zeigen wir Ihnen auch die konkrete Umsetzung in den DATEV-Lohnprogrammen.

Bitte beachten Sie:

Dieses Seminar bieten wir Ihnen auch im Rahmen eines Seminarpakets „Der Arbeitsvertrag und die Ansprüche des Arbeitnehmers“– bestehend aus drei Modulen – an:

Sie können die Module entweder einzeln oder zu einem vergünstigen Preis im Seminarpaket buchen. Für einen umfassenden Überblick empfehlen wir Ihnen den Besuch aller Module. Die Reihenfolge können Sie frei wählen.

nach oben
p3text2Source

Laissez un commentaire

Votre adresse e-mail ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

8 + douze =