Software, Spass & Schokolade

Aktuelles Gemeinnützigkeitsrecht

blub
Before Text 4

Art.-Nr. 78522 | Dialogseminar online

Aktuelles Gemeinnützigkeitsrecht

Besonderheiten bei Vereinen, Stiftungen und gGmbHs

Ertrags-, Umsatzbesteuerung sowie Rechnungslegung von steuerbegünstigten Körperschaften

Online-Format sorgt für Aktualität bis zum Tag vor der Veranstaltung

Wählen Sie aus folgenden Varianten:

Art.-Nr. 78522

Aktuelles Gemeinnützigkeitsrecht

Erhalten Sie einen Überblick im Neumandat Verein, Stiftung und gGmbH

Methodik
Dozentengeführtes Seminar live an Ihrem PC
Dauer (live)
ca. 5 Std.

Das Seminar ermöglicht den schnellen und aktuellen Einstieg in die gemeinnützigkeitsrechtliche Mandate (Vereine, Stiftungen und gGmbHs) und eignet sich besonders für Mitarbeiter von gemeinnützigen Organisationen für eine effiziente Zusammenarbeit mit dem Steuerberater.

Das Gemeinnützigkeitsrecht ist ein Spezialgebiet im Steuerrecht. Dieses Seminar stellt die Besonderheiten gemeinnütziger Organisationen im Zivil-, Stiftungs- und Steuerrecht im Überblick dar. Behandelt werden die drei wichtigsten Rechtsformen steuerbegünstigter Körperschaften: Vereine, Stiftungen und gGmbHs. Neben den Vorschriften der Abgabenordnung, der Ertragsbesteuerung sowie der Umsatzsteuer werden auch die Besonderheiten im Rechnungswesen der steuerbegünstigten Körperschaften dargestellt. Die Änderungen aufgrund des JStG 2020 sind bereits berücksichtigt.

nach oben

  • Rechtliche Grundlagen
    • Einführung in das Vereins- und Stiftungsrecht
    • Gesellschaftsrechtliche Besonderheiten der gGmbH
  • Gemeinnützige Organisationen und Ertragsteuern
    • Voraussetzungen für die Steuerbegünstigungen
    • Die vier Sphären der steuerbegünstigten Körperschaften
    • Einkommensermittlung und Rücklagenbildung
  • Besonderheiten im Rechnungswesen gemeinnütziger Organisationen
    • Mittelverwendungsrechnung
    • Jahresrechnungen von Vereine und Stiftungen
    • Besonderheiten beim Jahresabschluss der gGmbH
    • Branchen-Kontenrahmen der DATEV
  • Umsatzbesteuerung bei steuerbegünstigten Körperschaften
    • Abgrenzung umsatzsteuerfreie Leistungen
    • Ermittlung abziehbare Vorsteuer

nach oben

Teilnehmerkreis

  • Kanzleiinhaber
  • Kanzleiführungskräfte
  • Kanzleimitarbeiter
  • Unternehmer
  • Mitarbeiter in Unternehmen

Fachliche Voraussetzungen

Kenntnisse in der Rechnungslegung, Ertrags- und Umsatzbesteuerung nicht-steuerbegünstigter Steuerpflichtiger

Digitale Seminarunterlage

Im Seminar erhalten Sie keine gedruckte Unterlage. Wir stellen Ihnen die digitale Seminarunterlage spätestens 3 Arbeitstage vor Seminarbeginn zur Verfügung. Den Download-Link finden Sie in Ihrer Seminarbestätigung, die wir Ihnen ca. 2 Wochen vor Seminarbeginn über DATEV Mitteilungen zusenden. Bitte bringen Sie diese auf Ihrem mobilen Endgerät mit ins Seminar. Wie Sie mit der digitalen Seminarunterlage arbeiten, erfahren Sie im DATEV Hilfe-Center ( Dok.-Nr. 0904302 ).

Weiterbildungsbescheinigung

Nach der Teilnahme an einem Dialogseminar online erhält der angemeldete Teilnehmer seine Weiterbildungsbescheinigung digital und automatisch über die DATEV Mitteilungen oder per E-Mail. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre persönlichen Daten wie Name, Vorname und E-Mail-Adresse in den Stammdaten (DATEV Arbeitsplatz) korrekt hinterlegt sind. Weitere Informationen erhalten Sie hier https://www.datev.de/nachweise.

nach oben

nach oben

Ort Datum Buchung

Di., 24.08.21  | 10:00 – 15:00

Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.

Di., 28.09.21  | 10:00 – 15:00

Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.

nach oben

Allgemeine Informationen

Dialogseminar online

Buchen Sie möglichst 3 Tage vor dem Live-Termin

Bitte buchen Sie das Dialogseminar online möglichst drei Arbeitstage vor Ihrem gewünschten Live-Termin. Ihre Buchungsbestätigung erhalten Sie per DATEV Mitteilungen. Sie enthält die persönlichen Zugangsdaten für den Live-Veranstaltungstermin.

Kurz vor Ihrem Live-Termin erhalten Sie eine Erinnerung per E-Mail an die bei DATEV hinterlegte E-Mail-Adresse. Sie enthält den Link zu Ihrem virtuellen Seminarraum sowie weitere Informationen. Bitten loggen Sie sich etwa 15 bis 30 Minuten vor Beginn der Veranstaltung ein.

Weitere Informationen zum Dialogseminar online

Bitte beachten Sie die zum 01.09.2019 geänderte Leistungsbeschreibung Dialogseminare online (Dok.-Nr. 0903119 )

nach oben

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript.

Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier .

Wählen Sie aus folgenden Varianten:

Art.-Nr. 78522

Aktuelles Gemeinnützigkeitsrecht

Erhalten Sie einen Überblick im Neumandat Verein, Stiftung und gGmbH

After Text 1p3text1Source

Laissez un commentaire

Votre adresse e-mail ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

cinq × 5 =